Samstag, 14. Februar 2009

So nah wie selten ...

... ist uns das diesjährige Gewinner- "Pressefoto des Jahres".

"Anthony Suaus Aufnahme für eine Reportage des "Time"-Magazins zeigt einen Polizisten während einer Zwangsräumung in Cleveland, Ohio. (...) Suau hat einen Polizisten beim Einsatz fotografiert. Einen konzentrierten, fast kahlköpfigen Mann in Uniform, der in einem zerstörten Raum in schussbereiter Haltung steht. Er hat den Beamten aus Ohio zu einem Sinnbild werden lassen für den Wahnsinn, der seit Monaten die Menschen in den Vereinigten Staaten trifft: die Zwangsversteigerung ihrer Häuser, der Rauswurf aus dem eigenen Heim."
Zitate aus Spiegel Online. Den ganzen Artikel gibt es hier.

1 Kommentar:

TISI hat gesagt…

och menno...fühl' dich gedrückt...lg aus dem wintersportzentrum B-karlshorst ;-) t.